Strategic

Communication Management

Forschung & Projekte > Lehrkräftestudie / Wahrnehmung der Bildungsarbeit der Bw

Lehrkräftestudie Sicherheitspolitik / Wahrnehmung der politischen Bildungsarbeit der Bundeswehr

 

Lehrkräftestudie

Gerade Lehrer und Lehrerinnen an weiterführenden Schulen haben für die Vermittlung von Einstellungen zu sicherheitspolitischen Fragen, die Darstellung von Auftrag und Aufgaben der Bundeswehr sowie die Verankerung der Bundeswehr in der Gesellschaft einen besonderen Stellenwert. Das Forschungsprojekt zielte deshalb auf die Gewinnung grundlegender Kenntnisse zur Wahrnehmung sicherheitspolitischer Themen durch Lehrkräfte gesellschaftswissenschaftlicher Fächer an weiterführenden Schulen sowie deren Meinung und Haltung zur Bundeswehr im Allgemeinen.

politische Bildungsarbeit

Jugendoffiziere werden von der Bundeswehr seit 1958 als sicherheitspolitische Referenten eingesetzt. Ihr Dialog- und Bildungsangebot richtet sich an die gesamte interessierte Öffentlichkeit, insbesondere aber an Bildungseinrichtungen. Ein Schwerpunkt des Forschungsprojekts war dabei die Einstellung von Lehrkräften gegenüber Jugendoffizieren und dem damit verbundenen Bildungsangebot. Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr durchgeführt. Die Feldphase der Befragung fand im Frühling 2016 statt.

 

 

 

Team: Franz Beitzinger, Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr

 

© 2017 Prof. Dr. Natascha Zowislo-Grünewald / Last modified Fri Mar 10 13:43:34 2017 GMT